Das Zustandsdokument
 

Die Gegenüberstellung des veränderten Jetzt-Zustandsbildes zum intakten ursprünglichen Zustandsbild ist die Ausgangsbasis für Energiearbeit; entweder für eine sofortige Energiezufuhr, oder eine längerfristige Bewusstseinsarbeit, wie beispielsweise Blockaden lösen.

 

Noch besser wäre es, sie skizzieren, zeichnen, malen, klecksen oder picken selber die beiden Bilder. Sie können es, es ist ihr Leben. Buntstifte, Malfarben, Collagen, alles ist erlaubt; es lässt sie die Voraussetzungen für Veränderungen rasch fühlen, sehen, erkennen und letztlich als Wirkung anerkennen. Oder wir machen es gemeinsam.

Apropos: kein noch so perfektes technisches Programm wäre zur Wiedergabe eines Schwingungsbereiches in der Lage.

Brigitta Geyer

mail@brigitta-geyer.at

-43 (0) 664 636 40 12

Zustand1
Zustand2